Jetzt unverbindlich anfragen:

0221 - 660 986 2

Rechtsanwalt Dr. Saalfrank für Medizinrecht in Köln

Wer schon einmal mit juristischen Problemen durch einen Behandlungsfehler konfrontiert wurde, weiß, wie umfangreich und vielschichtig das Gebiet des Medizinrechts ist. In erster Linie befasst es sich mit dem Gesundheitswesen und regelt die Rechtsbeziehung zwischen Patient und Arzt sowie zweier Ärzte untereinander. Somit zählen alle schuldrechtlichen Aspekte des Arzthaftungsrecht dazu. Darüber hinaus umfasst das Medizinrecht die rechtlichen Verhältnisse zwischen Ärzten und ihrer Kassenärztlichen Vereinigung im ärztlichen Gesellschaftsrecht.

Hinzu kommen öffentlich-rechtliche Regelungen, wie beispielsweise die Approbation (Zulassung als Arzt) oder die Berufsordnung der jeweiligen Ärztekammer. Auch die Honorierung eines Arztes bei Privatpatienten sowie die Gebührenordnung für Zahnärzte finden Ihren Platz im weiten Feld des Medizinrechts. Sollten Sie in einen medizinrechtlichen Konflikt geraten sein, ist das frühzeitige Einschalten eines Anwalts zu empfehlen. Als Fachanwalt für Medizinrecht steht Ihnen Rechtsanwalt Dr. Saalfrank aus Köln mit seiner jahrelangen Praxiserfahrung sowie einer sicheren Beurteilung der rechtlichen Zusammenhänge kompetent zur Seite.

Welche Gesetze sind für das Medizinrecht relevant?

Da es sich um eine komplexe Rechtsmaterie handelt, ist diese in verschiedenen Gesetzen und Verordnungen geregelt. Darunter fallen Folgende:

  • Patientenrechtegesetz
  • Medizinproduktegesetz
  • Arzneimittelgesetz
  • Heilmittelwerbegesetz
  • Transplantationsgesetz
  • Röntgenverordnung
  • Approbationsordnung

Wir klären Sie zu Ihrem Recht auf. Kontaktieren Sie uns!

Telefon: 0221 - 660 986 2

Was wird in einer Kanzlei für Medizinrecht geregelt?

Vordergründig beschäftigt sich das Medizinrecht mit der Patient-Arzt-Beziehung. Diese ist noch tiefgründiger im Arzthaftungsrecht geregelt. Rechtlich gesehen erteilt der Patient dem Doktor einen Auftrag zur Behandlung, wobei Vertrauen innerhalb deren Beziehung ein wichtiger Faktor ist. Ganz wesentlich ist daher die Schweigepflicht des Doktors gegenüber seinen Patienten. Auch die Heilbehandlung ist Teil des Medizinrechts. Darunter fällt die ambulante sowie stationäre Behandlung einer Krankheit oder Verletzung. Zudem regelt es die ärztliche Aufklärungs- und Dokumentationspflicht: Bevor ein Mediziner eine Behandlung durchführt, ist er verpflichtet, seinen Patienten über den Ablauf sowie die Gefahren einer Behandlung aufzuklären.

Des Weiteren ist die Arzthaftung relevant. Verletzt der Arzt seine vertraglichen Pflichten, wie beispielsweise seine Sorgfaltspflicht, kann dies unter Umständen zu einem Personenschaden führen. Operationen, Behandlungs- und Diagnosefehler spielen hier ebenfalls eine wichtige Rolle. Zu guter Letzt unterliegt die Schweigepflicht dem Medizinrecht. Wie der Name schon andeutet, verpflichtet sie den Arzt zur Verschwiegenheit.

Sie haben Fragen zu den aufgeführten Themen oder sind selbst von einem solchen Fall betroffen? Rechtsanwalt Dr. Saalfrank aus Köln bietet Ihnen in seiner Kanzlei eine umfassende Beratung und Vertretung Ihrer rechtlichen Interessen an – denn das Wohl der Mandanten steht im Vordergrund. Daher können Sie sich einer sorgfältigen und professionellen Aufbereitung Ihres medizinrechtlichen Anliegens sicher sein.

Rechtsgebiete des Medizinrechts

Zwar ist das Medizinrecht als eigenständiges Rechtsgebiet anzusehen, doch es setzt sich in der Tat aus diversen anderen Bereichen der Medizin zusammen. Darunter fallen Folgende:

  • Arztrecht
  • Pharmarecht/Apothekenrecht
  • Arztwerberecht
  • Sozialversicherungsrecht
  • Gesellschaftsrecht – Kassenärztliche Vereinigung
  • Vergütungsrecht der Heilberufe – Gebührenordnung für Ärzte (GOÄ)
  • Vergütungsrecht der Heilberufe – Gebührenordnung für Zahnärzte

 

In seiner Kanzlei in Köln betreut Rechtsanwalt Dr. Saalfrank bundesweit Mandanten in medizinrechtlichen Angelegenheiten. Dabei ist eine außergerichtliche Konfliktlösung stets das angestrebte Ziel. Sollte dies nicht möglich sein, vertritt Dr. Saalfrank als Fachanwalt für Medizinrecht Ihre Interessen mit der nötigen Durchsetzungsstärke auch vor Gericht.