Jetzt unverbindlich anfragen:

0221 - 660 986 2

Ein starkes Team für Medizinrecht – die Mitarbeiter der Kanzlei Dr. Saalfrank

Eine Rechtsanwaltskanzlei ist so gut wie ihre Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter. In der Kanzlei von Dr. Saalfrank in Köln arbeiten Fachanwälte, Anwälte sowie Sekretärinnen. Und nicht zu vergessen: die Auszubildenden. Die auf das Medizinrecht spezialisierten Mitarbeiter/innen helfen Mandanten gerne bei allen medizinrechtlichen Fragen weiter. Mit viel Erfahrung im medizinischen Bereich sowie Fingerspitzengefühl kümmern sie sich um die Belange von Ärzten, Zahnärzten, Patienten, Krankenhäusern und Apotheken.

Rechtsanwältin Nina Koberstein leitete als examinierte Krankenschwester von 1996 bis 1999 eine operative/gynäkologisch-onkologische Station am Klinikum der Philipps-Universität Marburg.

Von 2000 bis 2005 studierte Nina Koberstein Rechtswissenschaften an der Universität zu Köln. Nach dem ersten juristischen Staatsexamen absolvierte die Juristin das Referendariat am Landgericht Köln. Nach Abschluss des zweiten juristischen Staatsexamens erhielt Nina Koberstein im Oktober 2009 ihre Zulassung als Rechtsanwältin. Ihre Tätigkeitsschwerpunkte für die Kanzlei Dr. Saalfrank sind das Arzthaftungs- und das Sozialrecht.

Dr. habil. Sabine Wesser (Jahrgang 1964, verheiratet, zwei Kinder) hat sich nach ihrer Habilitation 2007 an der Universität zu Köln und ihrer dort erfolgten Lehrtätigkeit als Privatdozentin der rechtsanwaltlichen Tätigkeit veschrieben . Sie ist seither Mitarbeiterin der Kanzlei Dr. Saalfrank. Als Rechtsanwältin ist sie auf das Arzneimittelrecht und das Apothekenrecht spezialisiert. Auf diesem Gebiet hat sie sich auch durch eine Vielzahl wissenschaftlicher Beiträge in Fachzeitschriften und als Autorin für den juris PraxisReport Medizinrecht hervorgehoben.

Sie ist Bearbeiterin des Kommentars Cyran/Rotta zur Apothekenbetriebsordnung sowie Mitverfasserin des Kommentars Kieser/Wesser/Saalfrank zum Apothekengesetz und des Loseblattwerks Zrenner/Paintner, Arzneimittelrechtliche Vorschriften für Tierärzte. Zusammen mit weiteren Herausgeberinnen und Herausgebern ist ihr die künftige Fortführung des Loseblattkommentars zum Arzneimittelrecht, Kloesel/Cyran, übertragen, desgleichen die Kommentierung von Vorschriften im Rahmen dieses Werks.

Büroordner mit Medizinrecht Aufschrift

Fragen zum Medizinrecht? Jetzt anrufen & Mitarbeiter kennenlernen!

Telefon:  0221 - 660 986 2