Rechtsanwalt Dr. Saalfrank für Arzneimittelrecht in Köln

Das Arzneimittelrecht ist durch eine intensive Regelungsdichte geprägt. Auf nationaler Ebene regelt das Arzneimittelgesetz die Gewährleistung von Qualität, Wirksamkeit und Unbedenklichkeit von Arzneimitteln. Hinzu kommen europarechtliche Normen, die das nationale Recht zum Teil überlagern. Die Kanzlei Dr. Saalfrank verfügt über langjährige Erfahrungen und profunde Kenntnisse in diesem Rechtsgebiet.

Melden Sie sich bei Fragen gerne telefonisch:
Tel.: 0221 - 660 986 2

Das Medizinprodukterecht – eine komplexe Materie

Neben dem Medizinproduktegesetz und zahlreichen nationalen Verordnungen sind es insbesondere die europarechtlichen Vorgaben, die diese Rechtsmaterie so intensiv regulieren. Abgrenzungsschwierigkeiten bei den Medizinprodukten zu den angrenzenden Produktgruppen Arzneimittel, Kosmetika und Lebensmittel bergen erhebliche, auch strafrechtliche, Risiken in sich und sind für die Vertriebspraxis von äußerster Relevanz. Daher ist das frühzeitige Hinzuziehen eines Fachanwalts für Medizinrecht unbedingt zu empfehlen!

Möchten Sie mehr erfahren? Rufen Sie an!
Tel.: 0221 - 660 986 2

Unser Service für Sie

Rechtsanwalt Dr. Saalfrank ist Fachanwalt für Medizinrecht. Er vertritt seine Mandanten in medizinrechtlichen Angelegenheiten bundesweit sowohl außergerichtlich als auch in streitigen Verfahren vor Gericht. Seine Schwerpunkte liegen im Arzthaftungsrecht, Patientenrecht, Arzneimittelrecht und im Apothekenrecht. Gerne begrüßt er Sie persönlich in seiner in Köln-Sülz gelegenen Rechtsanwaltskanzlei. Aufgrund der günstigen Verkehrsanbindung ist die Kanzlei aus allen Vierteln Kölns, u.a. Mülheim, Kalk, Porz, Nippes, Chorweiler, Ehrenfeld, Lindenthal und Rodenkirchen gut zu erreichen. Von der Autobahnausfahrt A4 (Köln-Klettenberg) zur Kanzlei sind es nur wenige Fahrminuten.